Porträt: Simone Posavec

Unser Mann im Tessin

Simone Posavec zieht es in heimische Gefilde. Recht so, denn wir haben mit unseren Tessiner Studios so einige vor, wozu es unseren bewährten Bereichsleiter braucht.

Seit sieben Jahren wirkt Simone erfolgreich bei ACTIV FITNESS. Erst als Betriebsleiter im Studio Tiefenbrunnen, seit nunmehr fünf Jahren als Bereichsleiter für rund neun Studios in der Westschweiz und die Tessiner Studios.

Multilinguales sportliches Urgestein
Simone ist ein Sportler durch und durch. Er spielte Eishockey bei Ambrì-Piotta, war im Basketball aktiv und war wettkampfmässig an Karateweltmeisterschaften dabei. Sein grosses Engagement gilt dem Jugendsport, dem er einen grossen Teil seiner Freizeit widmet. Selbstverständlich hat Simone entsprechend seine Berufslaufbahn gewählt. So schloss er an der ETH sein Studium der Bewegungswissenschaften mit dem Master ab. Wir sind sehr glücklich, ihn und sein breites Fachwissen in unserem Kader zu haben. Kommt noch hinzu, dass Simone neben Italienisch auch perfekt Französisch, Deutsch und Englisch spricht (und sonst noch ein paar Sprachen...).

Nächster Halt: ACTIV FITNESS Ticino SA
Simones Familie (Gattin und zwei kleine Mädchen) lebt im Tessin. «Ich bin also ein Reisender zwischen verschiedenen Welten», lacht Simone über sein Engagement bei ACTIV FITNESS, das ihn zwischen Tessin, Deutschschweiz und Welschland pendeln lässt. «Und weil der Ticino ab Januar um ein weiteres ACTIV FITNESS-Studio reicher wird, war bald klar: Das Tessin braucht mich», flachst Simone. Stimmt. Denn im Tessin warten ganz spezielle Aufgaben auf ihn: Erst einmal die Eröffnung unseres Studios in Mendrisio (O-Ton Simone: «Es wird supersupersuper!». Dann baut Simone schon seit Längerem die Zusammenarbeit mit den Tessiner Universitäten und ihren Forschungsinstituten aus; er kümmert sich um die interne Schulung der Tessiner Instruktoren-Teams und «ich sorge ganz speziell dafür, dass unsere Tessiner Kundinnen und Kunden tolle Erlebnisse in unseren Studios erfahren». Wir sind überzeugt, es wird im alles gelingen.

Lilly Sulzbacher