Bauch, Beine, Po

Rundum knackig

Bauch, Beine und Po zu kräftigen, sorgt nicht nur für eine schöne Silhouette, sondern verhilft unserem Körper zu Spannkraft und Stabilität. So trainiert schreiten wir aufrecht und selbstbewusst durchs Leben und vermögen so manchem Stolperstein reaktionsschnell auszuweichen. Es lohnt sich also dem, was wir herabwürdigend Problemzonen nennen, trainingsmässig mehr Beachtung zu schenken.

Die leichte Sommerkleidung bringt es an den Tag, ob unsere Körpermitte gut in Schuss ist oder noch etwas Winterspeck hortet. Jaja, Bauchtraining ist anstrengend. Po- und Oberschenkeltraining sowieso. Dafür ist der Effekt aber eine so tolle Belohnung, dass man diese Körperzonen am besten in sein regelmässiges Workout einbaut. Die Muskeln rund um den Bauch – der Rücken macht dabei selbstverständlich mit! – verhelfen uns zu der vielbeschworenen Stabilität, stützen den Rücken, geben der sensiblen Lendengegend Halt und unserer Haltung Auftrieb. Rückenschmerzen ade! Letztere immerhin eine Plage, die rund 70 Prozent unserer Bevölkerung heimsucht – gut 90 Prozent davon kommen vom Mangel an Bewegung und vor allem vom Mangeln an Muskelkräftigung.

Shapen Sie sich schön fit!
Und wenn wir schon beim Bauch sind, darf die hintere untere Region gerne auch mitmachen: Der Po, unser rückwärtiges Aushängeschild, das seit geraumer Zeit im Mittelpunkt des Geschehens steht. Ein grosser Muskel, der einiges an Anstrengung abverlangt, dafür aber umso schneller Erfolge zeitigt. Gemeinsam mit den Oberschenkeln, die, wenn sie in Schuss sind, uns sicher und forschen Schrittes durchs Leben bringen. Eine wohlgerundete Rückseite, straffe Oberschenkel und ein flacher Bauch – so sitzen die neuen Shorts viel lässiger und das enge Oberteil passt wie angegossen, ohne dass es das Muster in die Breite zieht.

ACTIV FITNESS bietet unendlich viele Möglichkeiten, Bauch, Beinen und Po effizient Shape zu verleihen. Unsere Workouts, die auf diese Körperpartien abzielen, sind denn auch super gut besucht. Bei der Vielfalt an Möglichkeiten wird das Training auch nie langweilig, eher hat man die Qual der Wahl. Also, packen Sie’s an! Der Hochsommer steht in den Startlöchern.

Lilly Sulzbacher