Hausordnung

Damit sich alle wohlfühlen

Allgemeines

  • Jedes Mitglied ist verpflichtet, sich gegenüber anderen Mitgliedern, dem Personal und der Infrastruktur respektvoll zu verhalten
  • Saubere Trainingsbekleidung
  • Saubere, geschlossene Sportschuhe (keine Strassenschuhe)
  • Immer mit Handtuch trainieren
  • Personen mit starkem Körpergeruch müssen vor dem Training duschen
  • Essen und Trinken ist nur an den Tischen erlaubt – Ausnahme mit Bidon
  • Kinder haben keinen Zutritt zu den Trainingsräumen und den Garderoben, auch nicht in Begleitung Erwachsener
  • Alle Kleider, Schuhe, Taschen, Schlüssel etc. müssen in der Garderobe deponiert werden – bitte persönliche Effekten und Wertsachen immer einschliessen (Diebstahlgefahr)
  • Kein Eintritt ohne Mitgliederausweis / Chiparmband – Verlust kostet CHF 10.-
  • Das Telefonieren, Fotografieren und Aufnehmen von Videos mit dem Handy ist im gesamten Studio verboten
  • Rasieren, Körperpeeling, Nagel- und Intimpflege sind im gesamten Studio nicht erlaubt

Trainingsbereich

  • Bitte stark verschwitzte T-Shirts wechseln
  • Immer ein Handtuch auf das Sitz- und Rückenpolster legen
  • Trainingsanweisungen erfolgen ausschliesslich durch die ACTIV FITNESS-Trainer. Auch Personal-Training durch andere Mitglieder ist nicht erlaubt
  • Geräte sind nach Beendigung der Übung wieder freizugeben – keine Pause auf den Geräten

Kurse

  • Kein Eintritt nach Beginn der Stunde
  • Schuhe mit Dämpfung werden empfohlen
  • Keine Outdoor-Turnschuhe mit schwarzer Sohle
  • Handtuch obligatorisch – Bodenübungen
  • Getränke nur im Bidon oder PET-Flasche
  • Keine Esswaren (Kaugummi)
  • Teilnehmerzahl ist limitiert

Sauna, Dampfbad und Ruhezone (Nacktzonenbereich)

  • Verbindliche Sauna- und Dampfbad-Regeln, die in jeder Wellnesszone im Eingangsbereich hängen, sind zu beachten.

Kinderparadies

  • Verbindliche Kinderparadies-Regeln, die bei jedem Kinderparadies im Eingangsbereich hängen, sind zu beachten.